Enterprise Security

Rundum Sicherheit für Ihr Unternehmen.

Damit wirtschaftlicher Schaden erst gar nicht entstehen kann, bieten wir ein hochspezialisiertes Angebot an. Unser zertifiziertes Wissen und langjährige Erfahrung sorgen dafür, dass Software- und Hardware-Sicherheits-Lücken in Ihrer kompletten IT-Umgebung erkannt und geschlossen werden. Parallel dazu werden Angriffe erkannt und abgewehrt, sowie mögliche Datenverluste präventiv vermieden.

IT Security Assessment

Ausführliche und kompetente Beratung ist die Grundlage jeder strategischen IT-Security Planung. Unsere Experten unterstützen Sie dabei:

  • den Schutzbedarf für Ihr Unternehmen zu ermitteln
  • ein Assessment durchzuführen, bei dem wir alle sicherheitsrelevanten Aspekte evaluieren 
  • die Cyberrisiken in Ihrem Unternehmen zu identifizieren

IT Security Strategieberatung und -planung

Eine nachhaltige Sicherheitsstrategie für Ihr Unternehmen beinhaltet ein flexibles Cyber Security Framework (NIST), welches das kontinuierliche Management erheblich erleichtert. Wir ermitteln mit Ihnen:

  • aufgrund von den dabei aufgedeckten Risiken und Gefährdungen die notwendigen organisatorischen und technischen Schutzmassnahmen
  • die geeigneten Ansätze und Methoden zum Eliminieren der Schwachstellen und empfehlen passende Lösungen

IT Security Betrieb

Wir sind nach ISO/IEC 27001 zertifiziert und unterstützen Sie gerne bei Ihrem eigenen Zertifizierungsvorhaben, inklusive:

  • Umsetzen und Sichern des IT-Grundschutzes
  • Aufbau und Betrieb eines Informations Sicherheits Management System (ISMS) nach ISO/IEC 27001 und
  • Implementierung der geeigneten Sicherheitsmechanismen, organisatorisch als auch technisch

Hacker wollen maximalen Schaden, wir sorgen für maximalen Schutz.

Mit massgeschneiderter Malware umgehen Hacker gängige Sicherheitsmechanismen und dringen unerkannt in Firmennetze ein. Sie verstecken sich in legitimen Anwendungen und infiltrieren Netzwerke über einen langen Zeitraum, um Daten und Vermögenswerte zu stehlen. Dazu bringen sie sich in eine vertrauenswürdige Position und mischen sich unbemerkt unter den regulären Usertraffic.

Dagegen gibt es Lösungen wie Next Generation Security. Sie spüren stille Angreifer rechtzeitig hinter der Firewall auf oder lassen sie erst gar nicht so weit kommen. So ist auf allen anderen Ebenen für aktive Abwehr und sicheren Datenaustausch gesorgt.

Content Governance, Compliance und Schutz durch Kiteworks.

Kiteworks unterstützt IT-Führungskräfte beim sicheren Austausch vertraulicher Unternehmensdaten mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Hierzu werden Transparenz und Sicherheit verschiedenster Kommunikationskanäle wie E-Mail, Dateifreigabe, Mobilgeräte, Webformulare, verwaltete Dateiübertragung und SFTP vereinheitlicht.

Erkennung und Abwehr der nächsten Generation.

Der Falcon-Endgeräteschutz ersetzt komplexe und unwirksame Virenschutzlösungen durch eine zentrale, Cloud-basierte Lösung. Diese vereint Virenschutz der nächsten Generation (NGAV), Endgeräteerkennung und Abwehr (EDR), Gerätesteuerung, Schwachstellenbewertung und IT-Hygiene.

Eine dedizierte Plattform zur Abwehr von Bedrohungen, weit umfassender als herkömmliche XDR-Lösungen.

Verknüpfen Sie E-Mails, Endpunkte, Server und Cloud-Workloads durch Extended Detection and Response (XDR), um mehr zu erkennen – für einen besseren Überblick und Kontext, um die gesamte Ereigniskette eines Angriffs zu verfolgen und zentral zu analysieren und reagieren.

Halten Sie den Betrieb am Laufen – ICS-Cybersicherheit der Spitzenklasse zum Schutz der Produktionsstätten.

Die adaptiven ICS-Cybersicherheitslösungen von TXOne Networks bieten eine sichere und zuverlässige Arbeitsumgebung auch für die sensibelsten oder wichtigsten Technologien und zur Aufrechterhaltung des Betriebs. Virtuelles Patching schirmt nicht patchbare oder veraltete Geräte ab. Die Segmentierung mindert das Risiko, indem sie das Netzwerk grundlegend verteidigungsfähiger macht. Und fortschrittliche Vertrauenslisten auf Basis von ICS-Protokollen ermöglichen eine granulare, hochdetaillierte Kontrolle von Anlagen.

Dem Risiko begegnen mit holistischer IT-Resilienz.

Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige Situationen zu überstehen. Ein wesentlicher Baustein zur Resilienz von IT-Infrastrukturen ist die automatische Überwachung der technischen Systeme. Neue Technologien sorgen für einen stetigen Wandel der Arbeits- und Nutzungskultur von IT-Services, Applikationen und Infrastrukturen. Früher relevante Anforderungen, wie Reaktionszeiten, Performance KPI’s, und Datendurchsatzraten, werden heute als selbstverständlich wahrgenommen und damit zu einer Basisanforderung.

Es ist wichtig, potenzielle Fehler in IT-Systemen schon im Voraus frühzeitig zu erkennen. Mit einer prädiktiven Fehlervoraussage kann die Ausfallzeit von Servern auf ein Minimum reduziert werden.

Durch das "Lernen" der Vorgänge und Systemabläufe Ihrer Systemlandschaft reduzieren die modernen, holistischen Lösungen von CuriX die Anzahl der Ausfälle und schaffen genug Zeit, um Probleme zu identifizieren. So können bereits Schwierigkeiten behoben werden, bevor sie Auswirkungen auf die IT-Systeme haben. Dies sorgt für mehr Produktivität und Kosteneinsparungen über das gesamte Unternehmen hinweg.